LADE...

ajaxloader
X

Trend Tanz Pub - Detmold

zu Favoriten hinzufügen

Allgemeine Infos zu Trend Tanz Pub (Tanzlokal)

Gespielt wird hauptsächlich: Elektro, HipHop, Schlager

Website: http://www.trend-tanz-pub.de

Adresse:

Schmiedestrasse. 1
32758 Detmold
Deutschland

Beschreibung/Aktuelles

Diese Diskothek eröffnete ihre Pforten (damals noch Schwingtüren) im Jahre 1967, unter dem Namen Peerstall (plattdeutsche Bezeichnung für: Pferdestall)
Es war die zweite Diskothek in Detmold.Der damalige Pächter hieß Hans Fischer, es erfolgte eine Unterverpachtung an Volker Grütz.1970 übernahm Klaus Vollmer den legendären Peerstall.

Dort begann Manfred Hellweg 1971 seine Tätigkeit als Kellner, 1975 wurde er Geschäftsführer dieser Diskothek. 1982 pachtete Manfred Hellweg den Peerstall von Klaus Vollmer, baute ihn ein wenig um und nannte ihn: „Trend Tanz Pub“.

2010 blicken wir auf eine Disco-Zeit von 44 Jahren zurück, 16 Jahre Peerstall und 28 Jahre Trend Tanz Pub. Somit befinden wir uns hier in der ältesten, bestehenden Diskothek Detmolds.

Seit 38 Jahren arbeitet und wirkt Manfred (Picki) hier in diesem nahezu historischen Gebäude und dankt allen Gästen von „Heute“ und „Damals“ für ihre Treue.

Bewertungs Center

aktuelle Zufriedenheit:

gut 71%
bei 2286 abgegebenen Stimmen.

Wie gefällt dir Trend Tanz Pub?

Würdest du Trend Tanz Pub weiterempfehlen?

Anti Spam Code Bitte den Zahlencode abtippen:

2 Seiten: Erste Seite · Letzte Seite
15.03.2008 - 19:38
Meinung finde ich nützlich (stimme zu)

0

Meinung finde ich nicht hilfreich
Kai meint:

Der Aller letzte Scheissssss !!!!
Der Laden ist echt zum Kotzen.

14.03.2008 - 22:30
Meinung finde ich nützlich (stimme zu)

0

Meinung finde ich nicht hilfreich
jenny meint:

das hat nix mit dumm zutun sonder mit geschmack. jeder hat sein eigenen geschmack, hat das dir keiner begebracht??? das ist *dumm* wenn nicht. bleib du doch aus dem laden, und geh zu den kids ins coco nuts

14.03.2008 - 22:21
Meinung finde ich nützlich (stimme zu)

0

Meinung finde ich nicht hilfreich
jenny meint:

hi an alle, nicht alle kennen mich aber genug leute gib es da schon. ich wolle einfach mal ein hallo zurufen von mir, alex, lucas und baby. der laden trend, was soll man darüber schreiben?? der laden ist so wie er ist. einfach trendy. ich bin froh, den laden am 16.10.04 betretten zu habe und mein mann dort kennen gelernt zu haben.dank dem trend und elke mit manfred. grüß jenny

12.03.2008 - 20:26
Meinung finde ich nützlich (stimme zu)

0

Meinung finde ich nicht hilfreich
Marike meint:

Dann bist du genauso dumm wie die anderen die in diesen scheiss Laden laufen!

03.03.2008 - 11:33
Meinung finde ich nützlich (stimme zu)

0

Meinung finde ich nicht hilfreich
Matze meint:

Also man kann über das Trend sagen was man will aber die leute sind wenigstens ehrlich! da wird nicht versucht dich mit leeren versprechen zu locken. Dieser Laden ist nunmal nicht das son vida, Hier gibt es keine SNOBS! Im Trend braucht sich keiner zu verstellen, Hier kann jeder sein wie er ist. Und ganz nebenbei hochnäsige, die meinen etwas besseres zu sein brauchen (wollen) wir hier im Trend auch gar nicht!!! Denkt mal drüber nach!

01.03.2008 - 17:03
Meinung finde ich nützlich (stimme zu)

0

Meinung finde ich nicht hilfreich
Mareike meint:

Das Trend ist voll der beschissene Laden! Da laufen echt mal nur kranke und hohle Leute rum!!!! Einfach nicht zu empfehlen!! Leute, bleibt diesem Laden fern!!!!!

01.03.2008 - 12:48
Meinung finde ich nützlich (stimme zu)

0

Meinung finde ich nicht hilfreich
sanne meint:

Hallo

Bearbeitet von sanne am 21.03.2008 - 12:07

29.01.2008 - 01:06
Meinung finde ich nützlich (stimme zu)

0

Meinung finde ich nicht hilfreich
Lars meint:

Das mit dem Busunglück ist ja echt tragisch! Aber das Trend steht noch!!!

04.01.2008 - 21:09
Meinung finde ich nützlich (stimme zu)

0

Meinung finde ich nicht hilfreich
Anonym meint:

Detmold. Heute morgen um 10.40 Uhr verunglückte in Detmold auf der Lemgoer Straße (B 238) zwischen den Ortteilen Bentrup und Klüt der Linienbus 790. Durch einen Schwächeanfall des Fahrers geriet der Bus, der in Richtung Detmold fuhr, nach rechts von der Fahrbahn in den Graben. Der Fahrer wurde aus dem Bus geschleudert und schwer verletzt. Eine weitere Frau erlitt mittelschwere Verletzungen. Sieben weitere Insassen des Busses wurden ebenfalls verletzt. Weitere Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt.

„Der schwer verletzte Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Bielefelder Krankenhaus geflogen. Die mittelschwer verletzte Frau wurde durch den Rettungsdienst des Kreises Lippe ins nahe liegende Klinikum Detmold gebracht“ berichtet Wigbert Gruß, der Leiter des Krisenstabes beim Kreis Lippe. „Alle anderen Personen konnten vor Ort durch die Rettungskräfte versorgt werden“, berichtet Gruß aus dem Feuerwehrausbildungszentrum des Kreises Lippe, wo die Einsätze aller Rettungskräfte koordiniert wurden. Neben der Feuerwehr Detmold waren innerhalb weniger Minuten neben dem Leitenden Notarzt zwei Notarzteinsatzfahrzeuge, drei Rettungs- und zwei Krankentransportwagen und der Rettungshubschrauber vor Ort. Insgesamt waren rund 25 Helfer von Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz

04.01.2008 - 20:53
Meinung finde ich nützlich (stimme zu)

0

Meinung finde ich nicht hilfreich
Kasi meint:

Kann mich nur der Meinung von Andreas anschließen, nur das Bier kostet nicht mehr 2€ sondern 2,50€. Aber sonst alles so wie er schreibt.

2 Seiten: Erste Seite · Letzte Seite